Letzte Artikel


« | Main | »

Antrag Von Linksextremen besetzte Gebäude für Flüchtlinge räumen

Geschrieben vonRedaktion | Oktober 16, 2015

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen,

die Gebäude, die illegal von Linksextremen seit Jahren schon besetzt sind, unverzüglich zu räumen und diese dann als Asylantenunterkünfte zur Verfügung zu stellen.

Begründung:

Da Frankfurt dringend Unterkünfte für die Gäste der barmherzigen Frau Merkl benötigt, könnten kurzfristig Plätze für diese Gruppe geschaffen werden. Somit könnten wieder einige Sporthallen, die zweckentfremdet wurden, für die eigentliche Sache genutzt werden.

Frankfurt am Main, 14.10.2015
Die Republikaner im Römer

Michael Langer
Stadtverordneter

Topics: Presse | No Comments »

Comments

C 2010 REP Hessen