Letzte Artikel


« | Main | »

Antrag: Aufgaben der Berufsfeuerwehr Frankfurt

Geschrieben vonRedaktion | September 22, 2015

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen,

der Magistrat wird gebeten die Aufgaben der Berufsfeuerwehr Frankfurt am Main genau zu definieren. Die Berufsfeuerwehr hat die Aufgabe, die Stadt Frankfurt zu sichern und im Notfall (wie beispielsweise Brand oder Unfall) schnell und angemessen zu helfen.

Begründung:

In der Kalenderwoche 38 wurden ganze Dienstgruppen der Berufsfeuerwehr Frankfurt ihrer eigentlichen Aufgabe entbunden und zur Reinigung von Betten für Asylbewerber eingesetzt. Dies führte dazu, dass die Berufsfeuerwehr ihrer eigentlichen Aufgabe nicht gerecht werden konnte.
Die Betreuung von Asylbewerbern liegt alleinig in der Hand des Sozialamtes. Die öffentliche Sicherheit der Stadt Frankfurt darf nicht durch den fehlerhaften Einsatz der hochqualifizierten (und dementsprechend besoldeten) Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr gefährdet werden.
Für die beschriebenen Aufgaben hat einzig das Sozialamt oder freiwillige Helfer Sorge zu tragen.

Frankfurt am Main, den 21. September 2015
Die Republikaner im Römer

Michael Langer
Stadtverordneter

Topics: Presse | No Comments »

Comments

C 2010 REP Hessen