Letzte Artikel


« | Main | »

Frankfurter Republikaner stellen Liste für die Kommunalwahl 2016 auf

Geschrieben vonRedaktion | Juli 14, 2015

Anlässlich der Kommunalwahl am 06. März 2016 haben die Republikaner des Kreisverbandes Frankfurt am Samstag, den 27.06.2015 ihre Kandidaten für die Stadtverordnetenversammlung und die Ortsbeiräte 5-8 aufgestellt.
Auf Platz 1 wurde die stellv. Kreisvorsitzende Rosemarie Lämmer gewählt. Auf Platz 2 folgt der Kreisvorsitzende Matthias Ottmar und auf Platz 3 Stefan Zens. Auf den Plätzen 4-10 folgen Manfred Hock, Frank Homa, Georg Grimm, Stefan Weber, Monika Klingler, Jochen Klingelhöfer und Vera Pittenger. Insgesamt enthält die Liste 41 Kandidaten.
Sobald die Zulassungsformalitäten erfüllt sind, werden alle Listen auf der Internetseite des Kreisverbandes veröffentlicht werden.
Erklärtes Ziel der Frankfurter Republikaner ist es, erneut in den Römer einzuziehen und Fraktionsstärke zu erreichen. Desweiteren sollen alle vier aufgestellte Ortsbeiräte besetzt werden. Gerade im Hinblick auf die illegale Einwanderung die auch Frankfurts Sozialsysteme überfordern und den Problemen der Multi-Kulti-Gesellschaft, ist es kein Utopisches Ziel. Das Blau der Republikaner passt mehr denn je zu dem bunten Haufen im Römer, wobei der Römer eher rot-grün als bunt ist.

V.i.S.d.P.: Die Republikaner KV Frankfurt

Topics: Presse | No Comments »

Comments

C 2010 REP Hessen